U19 Elite: weiterer Auswärtssieg

U19E_Sieg gegen GC

Matchbericht Kadetten Schaffhausen – HSG Nordwest

Nach den beiden verdienten wichtigen Siegen der letzten beiden Wochen, wollten wir unsere Serie weiter ausbauen und auch dieses Spiel für uns entscheiden.

Wir starteten sehr sicher in die Partie, die Deckung stand und wir konnten viele schnelle Tore erzielen. So waren die Kadetten beim Stand von 6:3 nach 9 Minuten gezwungen, das erste Team Time Out zu nehmen. Danach blieb unser Vorsprung immer etwa bei 3 Toren und dies bis zum Halbzeitstand von 15:18. Im Angriff konnten wir immer wieder überzeugen mit variantenreich herausgespielten Toren.

In der Deckung gab es immer wieder kleine Absprachefehler die zu einfachen Gegentoren führten. Dies steigerte sich im Verlaufe der 2ten Halbzeit als der Block besser stand und im Tor Leo Grazioli mit 16 Paraden uns die Führung fest hielt. Als die letzten 10 Spielminuten begonnen hatten, merkte man wie die HSG abgeklärt den Vorsprung verwalten konnte und schlussendlich über den Kampf und eine weitere souveräne Gesamtleistung, einen 34:30 Auswärtssieg einfuhr.

Weiter geht es bereits am Samstag, 01.12 um 13:00 Uhr in der Sporthalle Birsfelden gegen Pfadi Winterthur.

OG

Spielerstatistik gegen Schaffhausen
Ischi_Gregory_1819_U19E_Portrait_HP


Persönlicher Sponsor Gregory Ischi

Logo u19 3 og

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


13 + 19 =