U19 Elite: Cupniederlage in Zürich

Die U19 Elite der HSG Nordwest hatte am Samstag den 1/16 Final des U19 Schweizer Cup in der Saalsporthalle gegen GC.

Die Nordwestschweizer hatten einen schlechten Start und generell eine schwere erste Halbzeit. Die Defense stand schlecht und vorne wurden zu viele Würfe verschossen. So lagen die Nordwestschweizer zur Pause mit 4 Toren zurück (14:10).

Nach der Pause wurde die Defense umgestellt und auch der Angriff wurde effizienter. So kämpften sich die Nordwestschweizer zurück und gingen in der 54. Minute sogar mit einem Tor in Führung. Doch in einer wilden Schlussphase konnten sich die Zürcher schliesslich durchsetzen und gewannen (23:22).

Im 1/16 Final ist also Schluss im Schweizer Cup für die U19 Elite. Das nächste Meisterschaftsspiel ist am 03.11.19 gegen Suhr Aarau in der Schachenhalle in Aarau. Anpfiff ist um 11:45.

Der Nachholtermin für das abgebrochen Spiel gegen die SG Magden/Möhlin wurde noch nicht festgesetzt.

Tim Wespi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


15 − 7 =