U15 ELITE: NIEDERLAGE GEGEN SUHR AARAU

HSG Norwest MU15E

Die Erfolgsserie der HSG Nordwest riss gegen den HSC Suhr Aarau, das Spiel gegen die Aargauer ging 29:31 verloren.

Die beiden stärksten Techniker gehörten zum Team des HSC Suhr Aarau. Nikos Sarlos und Janis Huber drückten dem Spiel mit ihrer individuellen Qualität den Stempel auf und führten ihre Farbe schlussendlich zum Sieg. 

Die HSG Nordwest war lange Zeit absolut ebenbürtig und lag in der 44. Minute gar noch mit 25:22 in Führung. Die Schlussviertelstunde verlor sie dann jedoch 4:9 und konnte sich in dieser Phase nicht von ihrer besten Seite präsentieren. 6 technische Fehler und 7 Fehlwürfe prägten die letzten fünfzehn Minuten in negativer Hinsicht und brachten die Nordwestschweizer in Nöten. Dazu kamen in gleicher Phase noch ein paar Unzulänglichkeiten in der heimischen Abwehr, weshalb die Niederlage des Gastgebers letztendlich in Ordnung ging.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwanzig + 8 =