MU19 Elite: HSG Nordwest – SG Pilatus

Handball mit Harz - Trainings-Weekend U19E

Am Samstag, den 11.9.21 spielte unsere u19 gegen den SG Pilatus. Es war das erste Spiel der neuen Saison und es kann vieles nur besser werden. Von Anfang an war Pilatus sichtbar, das Team, welches mehr Wille ausstrahlte und somit auch gleich mal eine 3-5 Tore Führung ausspielte.

In der Verteidigung waren wir nicht wirklich anwesend. Teilweise konnten wir sie im Griff halten, bis dann jemand die Geduld verlor und einen Fehler machte. Im Angriff war das Problem, dass wir viel zu hektisch gespielt haben und durch das viele Eigenfehler erzeugten.

In der Mitte der zweiten Halbzeit hatten wir dennoch die Chance das Spiel zu drehen. Über eine Zeit von 10 bis 15 Minuten stand unsere Verteidigung dicht und wir konnten im Angriff Chancen generieren. Doch all dies bringt nichts, wenn wir 6 100 % Würfe nicht ins Tor bringen. Danach war das Spiel gelaufen.

Am Schluss stand 27-30 (HZ 11-15), diese schlussendlich milde Niederlage hatten wir vor allem Mak Ruhotina und Niels Christ zu verdanken, die bis in die 50’ das Team im Rennen hielten.

Nicolas Gamper

Spielerstatistik HSG Nordwest – SG Pilatus

Spielerstatistik HSG Nordwest - SG Pilatus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn − sechs =