HSG Nordwest gewinnt gegen Kadetten Schaffhausen U19E

HSG Nordwest gewinnt gegen Kadetten Schafhausen U19E

Matchbericht HSG Nordwest gegen Kadetten Schaffhausen U19E

Nachdem die HSG sehr gut ins Spiel startete und nach 20 Minuten mit 7 Toren vorne war (13:6), lies die Angriffs- und Deckungsleistung ein wenig nach und zur Pause stand es dann nur noch 14:12 für die Nordwestschweiz. Kurz nach der Pause konnten die Kadetten aufholen und gingen sogar in Führung. Die HSG konnte allerdings mithalten und lies die Kadetten nie mit mehr als ein bis zwei Toren in Führung gehen und konnte nach Rund 45 Minuten sogar wieder die Führung übernehmen. Es blieb allerdings hart umkämpft, doch letztendlich gewann die HSG Nordwest mit 30:27.

Jannis Voskamp im Zweikampf

Nächste Woche geht es Auswärts weiter gegen den Tabellenzweiten Pfadi Winterthur.

Robin

Spielerstatistik HSG Nordwest – Kadetten Schaffhausen U19 Elite

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


achtzehn − 12 =